Wohnungsausschreibung
freiwerdende Wohnungen
Bewerbefrist bis Freitag, 23.9.2016, 12 Uhr
Ferienspiele 2016
Download

  ferienspiele 2016 v04.pdf
Jugendticket für OÖ. Verkehrsverbund
gültig vom 1.9.2016 bis 31.8.2017

logo_ooevv

 

 

Angebote für Schüler und Lehrlinge in OÖ

 

Jugendticket-Netzbzw. Schüler/Lehrlings-Ticket können absofort beantragt werden!

 

Das Jugendticket-Netz isteine Netzkarte für alle OÖVV Verkehrsmittel im gesamten Verbundraum. Es giltalso nicht nur für Fahrten zur Ausbildungsstätte oder zur Schule (so wie dasSchüler/Lehrlings-Ticket), sondern auch für alle Freizeitfahrten, zum Beispielzu den Großeltern, zu Freunden, ins Bad, zum Konzert etc. Das Jugendticket-Netzfür Schüler und Lehrlinge gilt ein ganzes Jahr lang, von 1. September 2016 bis31. August 2017, also auch während der Sommerferien. Selbst an Sonn- undFeiertagen macht das Jugendticket-Netz uneingeschränkt mobil.

 

Das Schüler/Lehrlings-Ticketist dagegen zeitlich auf Schul- bzw. Lehrtage beschränkt, gilt nur für Fahrtenzwischen Wohnort (von wo aus die Schule oder Lehrstelle besucht wird)  und Schule oder Lehrstelle. DasJugendticket-Netz können auch junge Leute, die keinen Anspruch auf Schüler-oder Lehrlingsfreifahrt haben, beantragen. Voraussetzungen sind: Besuch einer öffentlichenoder mit dem Öffentlichkeitsrecht ausgestattete Schule bzw. betriebliche Ausbildungsstätte,Wohn- und/ oder Schul- bzw. Ausbildungsort in Oberösterreich, Bezug der Familienbeihilfesowie Alter unter 24 Jahren.

 

Teilnehmer undTeilnehmerinnen am Freiwilligen Sozialen Jahr sowie Teilnehmer einerBeruflichen Qualifizierung sind berechtigt ein Lehrlings-Ticket oderJugendticket-Netz zu erwerben.

 

Das Jugendticket-Netz, gültigab 1. September 2016 kostet € 65,00. Jeder der zur Schüler/Lehrlingsfreifahrtberechtigt ist und bereits ein Ticket hat, kann auch im Nachhinein mit € 50,40zum Jugendticket-Netz aufzahlen.

 

DERWEG ZUM TICKET

 

  • Antragvollständig,korrekt, lesbar in Blockbuchstabenausfüllen und unterschreiben

  • Bestätigungen einholen (Schulstempel/Lehrbestätigung/Finanzamt wenn benötigt)

  • Selbstbehalt/Ticketpreiseinzahlen (Einzahlungüber den Selbstbehalt von € 19,60 pro Schul-/Lehrjahr für dasSchüler/Lehrlings-Ticket bzw. € 65,00 für das Jugendticket-Netz)

  • Formular,Foto und Zahlungsbeleg, beim Verkehrsunternehmen abgeben (vollständige Liste derAbgabestellen auch unter www.ooevv.at)

  • Ticketabholen

 

 

 


Informationen über Neuerungenund Änderungen:

 

  • Es gibt nur mehr EIN neues Antragsformular  für Schüler und Lehrling. Wir ersuchen ALLE alten Formulare zu vernichten. Diese können durch eine Systemumstellung nicht mehr verwendet werden.
  • Der Ticketpreis des Jugendtickets-Netz wurde angepasst.

Der gesetzlich festgelegteSelbstbehalt mit € 19,60 für das Schüler/Lehrlings-Ticket bleibt gleich. DerPreis des Jugendtickets-Netz mit Gültigkeit von 1. Sep. 2016 bis 31. Aug. 2017 beträgt€ 65,00. Eine nachträgliche Aufzahlung vom Schüler/Lehrlings-Ticket auf dasJugendticket-Netz ist weiterhin bei einem ausstellenden Verkehrsunternehmengegen Barzahlung von € 50,40 (inklusive einer Bearbeitungsgebühr von € 5,-)möglich.

  • Bei Fehleinzahlungen und Rückforderungen

wird eine Bearbeitungsgebührvon € 7,40 eingehoben.

 

Wirersuchen Sie dringend ausschließlich aktuelle Antragsformulare für 2016/17 zuverwenden.

 

Kontakt: OÖVV Kundencenter Linz,Volksgartenstraße 22, 4020 Linz

Telefon: +43 (732) 66 10 66 kundencenter@ooevv.at

 


Saison 2016
Freibad Offenhausen
Sommersaison 2016

Freibad Offenhausen

Unser Freibad und klarerweise auch das Badbuffet haben bereits die neue Saison eröffnet. Eine Gesamtwasserfläche von 333 m² steht für Spiel und Spaß oder ganz einfach nur zur körperlichen Ertüchtigung für Sie zur Verfügung. 200 m² Absorbermatten erwärmen das Wasser schon jetzt auf angenehme Temperaturen. Genießen Sie erholsame Sonnen- und Badetage in unserem familienfreundlichen Schwimmbad.

Für das leibliche Wohl sorgen Herr Albert Hofbauer und sein Team mit einer abwechslungsreichen Speise- und Getränkekarte. Selbstgemachte Pizzen und Kebap werden täglich die Speisekarte ergänzen.

Öffnungszeiten von 09.00 bis 20.00 Uhr (Vorsaison 11.00 bis 19.00 Uhr)

Tel.: 07247/6525






Pfingstfest mit Entenrallye
neuer Termin: Sonntag, 12. Juni 2016

Pfingstfest vom SC Offenhausen neuer Termin:

Sonntag, 12. Juni 2016



  SCO Pfingstfest.pdf
Ehrenbürger und Goldenes Verdienstzeichen der Republik
und Ehrennadelträger

Offenhausen hat einen neuen Ehrenbürger und Ehrennadelträger

Verleihung der Ehrenbürgerschaft an Bürgermeister a.D. Hermann Stoiber und

der Ehrennadel an Franz Katzinger als langjährigen Gemeinderat

Der Gemeinderat der Marktgemeinde Offenhausen hat einstimmig beschlossen, Bürgermeister a.D. Hermann Stoiber mit der Ehrenbürgerschaft und den langjährigen Gemeinderat Franz Katzinger mit der Ehrennadel auszuzeichnen.

Die Auszeichnungen wurden von Bürgermeister Johann Stürzlinger am 22. April 2016 im feierlichen Rahmen im Gasthaus Lauber in Offenhausen übergeben. Rund 150 Gäste waren anwesend – darunter die Familienmitglieder der Geehrten, Mitglieder und Obleute von Vereinen aus Offenhausen, Firmenabordnungen, sowie viel Prominenz, wie Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer, Bezirkshauptmann von Wels-Land Dr. Josef Gruber, Abgeordneter des OÖ. Landtags Primar Dr. Walter Aichinger, Landtagsabgeordnete Roswitha Bauer, Altabt Gotthard Schaffelner und viele mehr. Auch Vertreter der Partnergemeinde Offenhausen aus dem Nürnberger Land reisten an, um mit den Geehrten diese Auszeichnungen zu feiern.

Für die feierliche Umrahmung sorgte die Musikkapelle Offenhausen. Eine besondere Überraschung gab es für den neuen Ehrenbürger Stoiber, als er aus den Händen von Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer das „Goldene Verdienstkreuz der Republik Österreich" überreicht bekam.



  Pressetext Ehrenbürgerfeier 22.4.2016.docx
Personal für Freibad gesucht!

Personal für Freibad in Offenhausen gesucht.

Interessierte Personen bitte bei Albert Hofbauer melden: Tel.: 0650/40 40 775!

Flurreinigungsaktion 9.4.2016
Hui statt Pfui

Am Samstag, 9.4.2016 fand die Flurreinigungsaktion statt. Trotz widriger Witterungsbedingungen fand sich eine Anzahl von Gemeindebürgern ein, um unser Gemeindegebiet von Umwelt-Verschmutzungen aller Art zu reinigen.

Herzlichen Dank an die wetterfesten Helfer!


Zuschuss zum Semesterticket für Studenten/innen

Der Gemeinderat hat einstimmig beschlossen, für das Semesterticket einen Zuschuss von max. € 100,00 zu gewähren.

Voraussetzungen:

Schüler/Student (in Ausbildung) – Nachweis (Inskriptionsbestätigung)

Hauptwohnsitz in Offenhausen

Vollendung 18. Lebensjahr und Höchstalter 27 Jahre

Semesterticket am Ausbildungsort/Studienort

Förderbeginn Sommersemester 2016

Originalnachweis des Einzahlungsbeleges

Zuschuss in Höhe der nachgewiesenen Kosten, max. € 100,00



  Antrag Semesterticket.pdf
Besuch der zwei 3. Klassen bei Bürgermeister Johann Stürzlinger
am Gemeindeamt

Einen spannenden, interessanten und lehrreichen Vormittag verbrachten die Kinder der zwei 3. Klassen der Volksschule Offenhausen mit Frau Dir. Isabella Bucher und einer der zwei Klassenlehrerinnen, Frau Gudrun STEFAN, zu Besuch bei Bürgermeister Johann Stürzlinger am Gemeindeamt.

Wie die Gemeinderatsmitglieder saßen die Schüler im großen Sitzungssaal und durften Bürgermeister Stürzlinger Fragen stellen, die er zur Zufriedenheit der Schüler beantwortete. Bürgermeister Stürzlinger zeigte ihnen in einer PowerPoint-Präsentation Wissenswertes, Informatives über die Gemeinde und Bilder von Offenhausen. Im Meldewesen wurden die Daten der Schüler abgefragt und im Hunderegister die eigenen Haustiere gesucht.

Nach der „anstrengenden" Fragestunde mit unserem Bürgermeister durften sich die Drittklässler stärken mit Semmerl und Getränk.


Gesunde Gemeinde
Verleihung des Qualitätszertifikats am 3.3.2016

Am Donnerstag, den 3.3.2016 fand in den Redoutensälen in Linz die Festveranstaltung für die Gesunden Gemeinden, die im Zertifizierungszeitraum 2013 bis 2015 das Qualifitätszertifikat erhalten haben und die Verleihung zur Führung des Qualitätszertifikats für den Zeitraum 2016 bis 2018 statt. Die Überreichung der Urkunde wurde von Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und vom Koordinator Gesundes Oberösterreich Dr. Heinrich Gmeiner vorgenommen.

Bürgermeister Johann Stürzlinger, ehemalige Arbeitskreisleiterin der Gesunden Gemeinde Offenhausen Frau Helga Andeßner und Martha Poschacher, AK-Leiterin-Stellvertreterin nahmen die Urkunde entgegen.

Spende für Liam
Die Musikmittelschule Lambach stellt Liam einen Teil der Spenden vom Weihnachtskonzert für medizinische Therapien zur Verfügung.
Faschingsbesuch vom Kindergarten
Faschingsdienstag, 9.2.2016
Besuch bei Bürgermeister Johann Stürzlinger
EMB Lambach
Eltern-/Mutterberatung

Hafferlstraße 1
4650 Lambach

Tel. 0664/1323489

Angebote für Eltern und Kinder in den ersten 3 Lebensjahren

MUTTERBERATUNG in der EMB Lambach: mit Ärztin, Kinderkrankenschwester, Sozialarbeiterin und Psychologin


  • DI 14.06.2016, 14:00 – 16:00 Uhr

    • DI 12.07.2016, 14:00 – 16:00 Uhr
    • DI 09.08.2016, Mutterberatung entfällt
    • DI 13.09.2016, 14:00 – 16:00 Uhr
    • DI 11.10.2016, 14:00 – 16:00 Uhr
    • DI 08.11.2016, 14:00 – 16:00 Uhr
    • DI 13.12.2016, 14:00 – 16:00 Uhr

OFFENE TREFFPUNKTE in der EMB Lambach:

  • Babytreff: jeden Montag 09:00 – 10:30 Uhr, wiegen & messen von 10:30 – 11:00 Uhr
  • Elterntreff/Elterncafé mit Kindern: jeden Dienstag 09:00 – 11:00 Uhr

EINZELBERATUNGEN in der EMB Lambach:

Psychologische Beratung, Stillberatung nach tel. Terminvereinbarung

Wir laden Sie herzlich zu unseren KOSTENLOSEN Angeboten ein!

Tel. 0664/1323489

www.bh-wels-land.gv.at > Aktuell > Eltern-, Mutterberatung Lambach

EMB-Lambach.BH-WL.Post@ooe.gv.at



  Mutterberatung 1.VJ2016.pdf
Zuschuss zum Semesterticket für Studenten

Zuschuss zum Semesterticket für Studenten/innen

Der Gemeinderat hat einstimmig beschlossen, für das Semesterticket einen Zuschuss von max. € 100,00 zu gewähren.

Voraussetzungen:

  • Schüler/Student (in Ausbildung) – Nachweis (Inskriptionsbestätigung)
  • Hauptwohnsitz in Offenhausen
  • Vollendung 18. Lebensjahr und Höchstalter 27 Jahre
  • Semesterticket am Ausbildungsort/Studienort
  • Förderbeginn Sommersemester 2016
  • Originalnachweis des Einzahlungsbeleges
  • Zuschuss in Höhe der nachgewiesenen Kosten, max. € 100,00

Ball der Oberösterreicher 2016
Information Transferzeiten

Abfahrt um 15:10 Uhr beim Sägewerk in Offenhausen

Busunternehmer ist die Fa. Zellinger

Rückfahrmöglichkeiten gibt es von 02:00 bis 04:30 Uhr ca. im Halbstundentakt (Busse sollen halbwegs voll sein)


Wahlergebnis 2015
Kundmachung Wahlergebnis Gemeinderatswahl und Wahl des Bürgermeisters
  KundmachungBGMWE635790278107721093.pdf
  KundmachungGRWE635790276278386461.pdf
  Mandatsverteilung.pdf
Angelobungsfeier
Freitag, 2. Oktober 2015

Aktuelle Verkehrsinformation!

Das Österreichische Bundesheer führt am 02.10.2015 von 12.00 bis 16.30 Uhr in Offenhausen eine Angelobungsfeier für 450 Soldaten und Soldatinnen aus den Garnisonen Hörsching, Wels, Freistadt und Ried mit einer Waffen- und Geräteschau des Welser Bataillons durch. Dazu ist es notwendig, die L1249 Grünbachtalstraße im Ortsgebiet von Offenhausen von der Kreuzung mit der L1179 Wilhelmsberger Straße bis zur „Hollerwies" zur Gänze zu sperren. Kraftfahrzeuge unter 7,5t werden im Ortsgebiet von Offenhausen lokal umgeleitet. Größere Lastkraftfahrzeuge müssen über die L1255 Offenhausener Straße und die L1252 Irnhartinger Straße, somit über Pennewang, fahren. Es wird um Verständnis für diese kurzzeitigen Verkehrsmaßnahmen ersucht.


Offenhausen ist zweitbeliebteste Gemeinde Oberösterreichs!
Sympathicus 2015
Danke, für's fleißige voten!

Offenhausen ist zur zweitbeliebtesten Gemeinde Oberösterreichs gevotet worden bei der Landessiegerwahl der Tips in der Kategorie 1.501 bis 3000 Einwohner.
Offenhausen ist Bezirkssieger
SYMPATHICUS
Sympathicus - Offenhausen ist Bezirkssieger!

ab jetzt voten für Landessieger unter
www.tips.at oder www.facebook.com/tips.at!
Schwimmbad Offenhausen
Suchen Aushilfe!

Für das Buffet im Schwimmbad Offenhausen wird eine Aushilfe gesucht. Interessenten/innen bitte beim Badbuffetpächter Albert Hofbauer, HandyNr. 0650404 07 75, melden.

___________________________________________________________________

Besuch der 3. Klasse bei Bürgermeister Hermann Stoiber
am Gemeindeamt

Einen spannenden, interessanten und lehrreichen Tag verbrachten die Kinder der 3. Klasse der Volksschule Offenhausen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Elisabeth Schneeberger zu Besuch bei Bürgermeister Hermann Stoiber am Gemeindeamt.

Wie die Gemeinderatsmitglieder saßen die Schüler im großen Sitzungssaal und durften Bürgermeister Stoiber Fragen stellen, die er zur Zufriedenheit der Schüler beantwortete. Im Meldewesen wurden die Daten der Schüler abgefragt und im Hunderegister die eigenen Haustiere gesucht.

Nach der „anstrengenden" Fragestunde mit unserem Bürgermeister durften sich die Drittklässler stärken mit Semmerl und Getränk.


"Junge Gemeinde" Offenhausen
Auszeichnung durch Landesrätin Mag. Doris Hummer verliehen

Am Freitag, den 28. November 2014 wurde im Landhaus in Linz der Marktgemeinde Offenhausen bereits zum zweiten Mal die Auszeichnung „Junge Gemeinde" verliehen. Landesrätin Mag. Doris Hummer überreichte Bürgermeister Hermann Stoiber und dem Obmann des Familien- und Sozialausschusses, Rudolf Knoll die Urkunde.

Die Auszeichnung wurde für die Jugendfreundlichkeit und Engagement in der Jugendarbeit vergeben.

Offenhausen ist eine sehr jugend- und familienfreundliche und gesunde Gemeinde. Für alle Bereiche des Lebens werden Aktivitäten und Annehmlichkeiten angeboten.

"familienfreundlichegemeinde Offenhausen"
feierliche Zertifikatsübergabe in Villach

Am Montag, den 20. Oktober 2014 wurde in Villach der Marktgemeinde Offenhausen das staatliche Zertifikat und Gütezeichen „familienfreundlichegemeinde" verliehen. Die Verleihung nahm der Präsident des Österreichischen Gemeindebunds, Herr Helmut Mödlhammer und die Sektionsleiterin vom Bundesministerium für Familien und Jugend, Frau Dr. Ingrid Nemec, vor.

Das Zertifikat wird vergeben, für eine Projektarbeit, bei der der Ist-Zustand in der Gemeinde ermittelt wird und Verbesserungen durch bestimmte Maßnahmen beschlossen werden unter Einbeziehung aller Generationen und Fraktionen. Umgesetzt werden diese Projekte in den nächsten drei Jahren.

Offenhausen ist eine sehr familienfreundliche Gemeinde. Für alle Bereiche des Lebens werden schon Aktivitäten und Annehmlichkeiten angeboten. In den Projektarbeiten fanden sich jedoch noch fünf Maßnahmen, die ehestmöglich umgesetzt werden, wie:

  • Abschrägung der Gehsteigkanten, Zebrastreifen und Laternen im Ortsgebiet
  • Bankerl und Wanderwege
  • Zeittauschbörse Zeitbank 55 +
  • Flinc – Fahrgemeinschaft
  • Neugestaltung der Gemeindehomepage
Luftaufnahme
Nächste Veranstaltungen
02.09.2016
Pumpenweihe
Freiwillige Feuerwehr Offenhausen

03.09.2016
"Um 8 in Tracht"
FF-Offenhausen

09.09.2016
Kesselwurstparty
Pensionistenverband

10.09.2016
Ersatztermin: Asphaltstock-Straßenturnier
SCO, Zweigverein Stockschützen

14.09.2016
Bluatschink
SCO, Nachwuchs, Daniela Brandstätter